Neue Plasmaschneidanlage

Neue Plasmaschneidanlage vom BrockeWir setzen auf Innovationen und sind permanent auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, unseren Kunden durch neue Prozesse einen effektiven Mehrwert zu bieten. Hierzu gehört unter anderem auch, unseren Maschinenpark zu erweitern und in neue Anlagen zu investieren. Nach reiflicher Überlegung und vielen Gesprächen mit unseren Kunden, haben wir uns für eine neue Plasmaschneidanlage der Firma Messer Cutting Systems entschieden. Die neue Maschine schließt die Lücke im Bereich der Materialstärken zwischen 2 und 35 mm.

Die Plasmaschneidanlage verfügt über doppelseitige Hochleistungsantriebe mit Präzisionsführungssystem und gewährleistet so Genauigkeit, auch über lange Produktionszeiten. Die intelligente Höhenverstellung gepaart mit Positioniergeschwindigkeiten von bis zu 35 m/min minimiert die Nebenzeiten. Das Plasmaschneiden zählt nach wie vor zu einem der wirtschaftlichsten Schneidverfahren im Stahlbereich bis 35 mm Materialstärke und das bei hohen Schnittqualitäten. Ein weiterer Vorteil des Plasmaschneidens ist, dass auch rostige, ölige und sogar lackierte Oberflächen bis zu einem gewissen Grad geschnitten werden können.

Neben dem Sägen, autogenen Brennschneiden und Laserschneiden sind wir so in der Lage unseren Kunden Blechzuschnitte mit hoher Schnittqualität zu bieten und decken einen Materialbereich von 1 bis 300 mm bzw. 420 mm beim Sägen ab.

Testen Sie uns!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.