25CrMo4 / 1.7218

25CrMo4 bzw. 1.7218 ist ein Vergütungsstahl, der hauptsächlich für Bauteile mit hoher Zähigkeit in der Automotive Industrie und im Flugzeugbau eingesetzt wird. Beispiele hierfür sind Schrauben, Kurbelwellen, Pleuelstangen, etc.

Aufgrund seiner chemischen Zusammensetzung ist er zum Härten geeignet und weist im vergüteten Zustand bei gegebener Zugfestigkeit eine gute Zähigkeit auf.  Er hat eine Zugfestigkeit von über 700 N/mm² und eine gute Schweißbarkeit.

Zuschnitte aus 25CrMo4

Bei uns erhalten Sie 25CrMo4 als Sägezuschnitt, plasmageschnitten oder autogen gebrannt. Wir führen Grobbleche in 1.7218 von 2 bis 100 mm Stärke. Auf Kundenwunsch können wir natürlich auch außerhalb unseres Lagerprogramms entsprechende Stärken besorgen und individuell bearbeiten. Wir schneiden für Sie nach Maß, Zeichnung oder dxf-Datei. Gerne besprechen wir auch gemeinsam mit Ihnen, welches Schneidverfahren für Ihren Anwendungsfall am besten geeignet ist. Zusätzlich erhalten Sie diesen Vergütungsstahl bei uns auch geglüht oder vergütet. Sprechen Sie uns an!

Materialeigenschaften 25CrMo4

Chemische Eigenschaften
C0,22 - 0,29 %
Simax. 0,40 %
Mn0,6 - 0,9 %
Pmax. 0,025 %
Smax. 0,035 %
Cr0,9 - 1,2 %
Mo0,15 - 0,3 %